Unser Erzieherteam

In unserer Kita gibt es zusammen 24 Kinder (Halbtags und Teilzeit).
Vier erfahrene Erzieherinnen betreuen unsere Kinder: Ellen und Anika Bienert, Beate Brand und Michaela Ceczka.

Ich heiße Anika Bienert. Seit meinem Abschluss des Fachschulstudiums im Jahr 2012 gehöre ich dem Erzieherteam der Mini-Kids an. In den Jahren 2013/2014 habe ich eine Weiterbildung zur Fachwirtin für Kitamanagement gemacht. Am 01. Januar 2015 habe ich die Leitung der Kindertagesstätte übernommen und bin auch ihr Ansprechpartner, wenn Sie sich unsere Einrichtung gemeinsam mit ihrem Kind einmal anschauen möchten. Neben den Aufgaben der Organisation und Verwaltung unserer Einrichtung kümmere ich mich auch weiterhin mit Freude um die Betreuung und Begleitung der uns anvertrauten Kinder auf ihrem Entwicklungsweg.

 

Ich heiße Ellen Bienert, bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Seit dem 01.10.2007 gehöre ich wieder dem Erzieherteam der Mini-Kids an. Während meiner langjährigen Berufstätigkeit als staatlich anerkannte Erzieherin habe ich von 1989 bis 1999 schon einmal im Miniclub Salvator e.V., dem Vorläufer der heutigen EKT Mini-Kids Salvator e.V., gearbeitet. Es bereitet mir viel Freude, mich gemeinsam mit meinen Kolleginnen um die Erziehung und Betreuung der 24 Kinder und um die pädagogische Begleitung der Eltern in unserer Kita zu bemühen. Bei der Arbeit mit den Kindern liegen mir die Spracherziehung und die Förderung ihrer kognitiven Fähigkeiten besonders am Herzen.

 

Mein Name ist Beate Brand. Nach dem Abschluss meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin arbeitete ich sechs Jahre in einem staatlichen Ganztagskindergarten, bis ich dann selbst zwei Kinder zu erziehen hatte. Seit vielen Jahren arbeite ich nun schon im Kindergarten Salvator.
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Vertrauen schenken, um Ihr Kind gut betreut auf die Schule vorzubereiten.

 

Ich heiße Michaela Ceczka, bin verheiratet und habe drei Kinder. Nach meiner Erzieherinnenausbildung habe ich mehrere Jahre in einer Mariendorfer Integrationskita sowie in der Kita der Lebenshilfe in Britz mit behinderten und nichtbehinderten Kindern gearbeitet.
Seit September 2009, mit dem Schuleintritt unseres jüngsten Kindes, gehöre ich nun zum Erzieherinnenteam der Mini-Kids.
Zuvor habe ich während der Kindergartenzeit unserer Kinder fast acht Jahre als Vorsitzende die Kita ehrenamtlich geleitet.
Außerdem mache ich seit über zehn Jahren Musik mit Kleinkindern und deren Müttern bzw. Tagesmüttern in Lichtenrade.
Entsprechend liegt auch mein Schwerpunkt bei den Mini-Kids in der musikalischen Förderung der Kinder. Ferner gestalte ich die Vorschularbeit.


Impressum       © webmaster